Training mit Erkältung

Früher bin ich trotz Erkältung ins Training gegangen. Die Signale des Körpers habe ich ausgeblendet. Wir lernen meist durch Schmerz, auch ich habe diese Erfahrung machen müssen. Daraus habe ich gelernt.

Regeneration, Entspannung, Harmonie und Balance.

Leichter gesagt als getan. Eine verschnupfte Nase, leichter Husten… Yoga, Spazieren gehen eine nicht so anstrengende Einheit ist schon möglich. Meist bekommen wir die Quittung erst im Nachhinein. Abwarten und Tee trinken – an diesem Sprichwort ist was dran.

Ich bitte dich darum, wenn du dich nicht zu 100 % fit fühlst, mach kein Sport. Das ist nur zusätzlicher Stress für deinen Körper. Sich nichts verbieten und klein anfangen. Menschen sind energetische Wesen und keine Maschinen. Dein Körper gibt dir nicht umsonst das Signal Ruhe zu geben und dich zu entspannen.

Die Frage WARUM wir krank werden – ist in diesem Moment viel interessanter:

WOVON hast du die Nase voll ? (wenn du Nasal erkältet bist)

WO im Leben brauchst du mehr Flexibilität ? (wenn dein Körper versteift ist)

WANN hast du dir das letzte mal bewusst Zeit für dich genommen ?

 

Ich möchte dich nur davor bewahren Dinge zu erleben die ich bereits durchlebt habe. Zu viel Stress, zu viel Training zu wenig Regeneration.

2015 habe ich mich für einen Natural Bodybuilding Wettkampf 16 Wochen lang vorbereitet. Strikte Ernährung, hartes Training und am Ende sieben Prozent Körperfett. 

Irgendwann sind die Akkus leer. Die Folgen: 

Entmineralisierung, Konzentrationsprobleme und das Auslieben der Periode für sieben Jahre. Jedes MÜSSEN & SOLLEN im Training und Alltag ist Stress für den Körper. 

Gerade Frauen haben oft ein verzerrtes Selbstbild und verurteilen sich. Das war auch bei mir der Knackpunkt – und ich habe die Reißleine gezogen. Ich habe mich selbst in die Lage gebracht und wusste, dann komm ich auch wieder raus. Ich hatte ein Ziel: 

Gesund werden mit all den Konsequenzen die es benötigt. Seit Oktober 2018 habe ich meinen weiblichen Zyklus wieder und bin unendlich für diese Reise. 

Wie gehts du mit dem Thema Erkältung und Training um – was fällt dir bei dir auf ?

Schreib mit es gerne in die Kommentare.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.