Chronischer Stress

EIN LEBEN OHNE STRESS ?

Woher kommt das Gefühl der Sorge der Überforderung ?

Warum gelange Menschen an einen Punkt völliger Erschöpfung ?

Jahrelang war ich selbst in dieser Spirale habe Dinge getan, die nur halbherzig waren und mit der Zeit hat sich immer mehr eingeschlichen.

Antriebslosigkeit, Energieabfall, Rastlosigkeit, Darmbeschwerden uvm..

Alles beginnt mit einem Gedanken – Gedanken kannst du ändern. Mit der Zeit werden aus chronischen negativen Gedanken, Glaubenssätze und Gewohnheiten. Wir menschen neigen dann dazu uns auf das diese negative Assoziation zu konzentrieren, was zu chronischem Stress führt – und chronischer Stress wirkt sich verheerend auf die Gesundheit aus.

Womit beschäftigen Sie sich gedanklich wenn man sich überfordert fühlt ? Vermutlich an all die Dinge die auf der To-Do Liste die noch nicht erledigt sind. Keine Zeit zu haben macht sich bemerkbar. Der Wunsch, dass wir etwas in der Vergangenheit hätten ändern sollen ist groß und sehen den Schatz der vor uns liegt vor lauter Ängsten nicht.

Körperliche Erschöpfung, einschleichende Probleme .. wir leben damit. Die Angewohnheit damit zu leben mit den körperlichen Symptomen, den negativen Gedanken ist ein Teufelskreis.

Chronischer Stress macht uns krank.  Das Nervensystem mit unserem Antreiber dem Sympatikus und dem Entspanner dem Parasympatikus verliert die Balance.

Menschen sind Wesen mit Emotionen, Gefühlen, Hormonen und keine Maschinen die auf Hochtouren laufen.

Chronischer Stress hat auch mich krank gemacht, körperlich als auch mental.

Jetzt bin ich gesund, glücklich, vital und voller Lebensfreude.

Alles begann mit einer Entscheidung und Selbstliebe- dass alles was ich bis heute erleben durfte für mich ist und nicht gegen mich.

Ganz gleich was dir beigebracht worden ist, wie du sein sollst oder was du glauben sollst: Gedanken sind veränderbar.

Gesundheit und Glücklichsein steht auf der Wunschliste bei uns Menschen ganz oben – lebst du es auch ?

Ich begleite dich von Herzen auf deinem Weg in die Mentale Fitness. Tu es für dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.