Ambiletics Sportswear

Make it Matter

AMBILETICS ist ein nachhaltiges Activewear Label. Unter dem Motto Make it Matter spricht Gründerin Guila  ambitionierte Frauen an, die keine halben Sachen machen. Sowohl beim Sport als auch beim Thema Nachhaltigkeit.

Für ihre  Kollektion, bestehend aus Leggings, Bras, T-Shirts und Tank-Tops nutzt sie recyceltes Polyester, dass aus recycelten PET-Flaschen und Plastikmüll gewonnen wird. Wie das Ganze funktioniert und warum es nachhaltiger ist? Die Plastikflaschen werden gewaschen, sortiert, zerkleinert und zu Fasern wiederaufbereitet. Das verbraucht weniger Wasser und Erdöl. Damit sparen wir wertvolle Ressourcen ein.

Darüberhinaus ist es ein veganes Label und alle Styles sind PETA-zertifiziert.

Sustainable Activewear – bunt, bold und dynamisch


Mit der aktuellen Kollektion zeigen sie, dass sich Sustainability, Design und Funktionalität nicht ausschließen: Ihre Styles sind atmungsaktiv, stretchy und eignen sich für schweißtreibende Workouts oder eine Yoga Session. Ich selbst habe sie auf beim Trailrunning, Crossfit oder Yoga getestet. Wirklich eine Kleidung die sich nicht nur sehen lassen kann sondern bequem und sexy ist.

Gefertigt werden die Styles in einer Näherei in Polen – unter fairsten Bedingungen vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt und anschließender Qualitätskontrolle.

Die  Mission ist es, mit stylischer, ethical Sportswear zu begeistern und zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu inspirieren. Die von Hand gezeichneten Print-Stories sind bunt, bold und dynamisch.

Farbenfrohe Muster, Animalprints, feminine Pastelltöne und kontrastreiche Schwarz-Weiß Kombis machen Lust auf ein intensives Sommer Workout.

Mehr über Guila und ihre Passion findest du auf ihrer Homepage:

https://ambiletics.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.